Vertraulichkeit | CryogenPRO

Datenschutzerklärung

CryogenPro informiert die Benutzer der Website über seine Richtlinien in Bezug auf die Behandlung und den Schutz personenbezogener Daten von Benutzern und Kunden, die möglicherweise durch Surfen oder Vertragsabschluss von Diensten über seine Website gesammelt werden.

In dieser Hinsicht garantiert CryogenPro die Einhaltung der geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten, die im Gesetz 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und im Königlichen Dekret 1720/2007 vom 13 21. Dezember, der die LOPD Development Regulation genehmigt. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Erhebung, Zweck und Datenverarbeitung

CryogenPro ist verpflichtet, die Benutzer seiner Website über die Erfassung personenbezogener Daten zu informieren, die entweder per E-Mail oder durch Ausfüllen der auf der Website enthaltenen Formulare vorgenommen werden können. In diesem Sinne ist CryogenPro für die mit den oben beschriebenen Mitteln gesammelten Daten verantwortlich. CryogenPro informiert die Nutzer wiederum darüber, dass der Zweck der Verarbeitung der erhobenen Daten Folgendes umfasst: Die Aufmerksamkeit der Nutzer auf Anfragen, die Aufnahme in die Kontaktagenda, die Erbringung von Dienstleistungen und die Verwaltung der Geschäftsbeziehung.

Als Verarbeitung personenbezogener Daten gelten Vorgänge, Verfahren und technische Verfahren, die automatisiert oder nicht automatisiert durchgeführt werden und die Erhebung, Speicherung, Änderung, Übermittlung und sonstige Handlungen an personenbezogenen Daten ermöglichen. Alle personenbezogenen Daten, die über die CryogenPro-Website gesammelt werden und daher die Verarbeitung personenbezogener Daten berücksichtigen, werden in die von CryogenPro deklarierten Dateien aufgenommen

Weitergabe von Informationen an Dritte

CryogenPro teilt den Nutzern mit, dass ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, die Weitergabe von Daten unterliegt einer gesetzlichen Verpflichtung oder die Erbringung eines Dienstes impliziert die Notwendigkeit eines Vertragsverhältnisses mit einer verantwortlichen Person von behandlung In letzterem Fall erfolgt die Weitergabe von Daten an Dritte nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers.

Benutzerrechte

Das Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten gibt interessierten Parteien die Möglichkeit, eine Reihe von Rechten in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten auszuüben. Solange Benutzerdaten von CryogenPro verarbeitet werden. Die Nutzer können ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch gemäß den Bestimmungen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten ausüben. Um von diesen Rechten Gebrauch machen zu können, muss der Benutzer eine schriftliche Mitteilung mit Unterlagen zum Nachweis seiner Identität (Personalausweis oder Reisepass) an die folgende Adresse senden: CryogenPro, elektronischer Kern: pedidos.cryogenpro@gmail.com, Telefon: +34 000 000 000 die Adresse, die im Allgemeinen Datenschutzregister eingetragen ist. Diese Mitteilung muss die folgenden Informationen enthalten: Vor- und Nachname des Nutzers, die Anfrage, die Adresse und die unterstützenden Informationen. Die Ausübung der Rechte muss vom Benutzer durchgeführt werden. Sie können jedoch von einer bevollmächtigten Person als gesetzlicher Vertreter der bevollmächtigten Person ausgeführt werden. In diesem Fall sind die Unterlagen vorzulegen, aus denen hervorgeht, dass die betreffende Partei vertreten ist.